Was passiert bei einer Währungsreform?  

Natürlich sind wir keine Hellseher. 
Aber, dass eine Währungsreform Nachteile hätte in Bezug auf Ihr Geld brauchen wir an dieser Stelle wohl nicht mehr erläutern.
Schauen wir uns einfach mal an, was bei einer geplanten Währungsänderung von DM auf EURO passiert ist und wie Sie als Goldsparer Ihre Kaufkraft erhalten hätten.
In unserem Beispiel hatte Herr Muster auf seinem Girokonto im Dezember 2001 35.000 DM. 
Und was hätte er jetzt auf seinem Girokonto?
17.895,22 Euro
Hätte er im Dezember 2001 für seinen Kontostand Gold gekauft, hätte er 
58,14 Unzen Gold (eine Unze = 31,1034768 Gramm) bekommen.  
Der Preis für eine Unze Gold war im Dezember 2001  602.-DM
Heute am 16.02.2021 wären seine 58,14 Unzen
 
87.210,21 Euro wert. 
Was hätten Sie lieber?
Übrigens, der Wertzuwachs ist natürlich nach 12 Monaten steuerfrei!
Dies war eine von langer Hand geplante Währungsänderung.
Was glauben Sie, passiert bei einer unkontrollierten in Panik erzielten Währungsreform?
  • Facebook - Schwarzer Kreis

© 1995-2021 TRUST & LIFE 

1024px-Telegram_font_awesome.svg.png

NEWS auf Telegram

Oliver F. Reinecke
Mitglied im Bundesverband deutscher Pressefotografen e.V.

Oliver F. Reinecke   o.reinecke@trustandlife.com       
Telefon: +49  9721 29 12 630          
Impressum    Datenschutz